Lexikonbegriff

Alternativbetrieb

Mit Alternativbetrieb bezeichnet man die Möglichkeit, den Wärmebedarfes eines Gebäudes mit mehreren verschiedenen Wärmeerzeugern und unterschiedlichen Energieträgern (Brennstoffen) zu decken. Alternativbetrieb liegt z.B.. dann vor, wenn sowohl ein Ölheizkessel als auch ein Pelletsheizkessel zur Wärmeversorgung beitragen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar