Lexikonbegriff

Emissionsgrad

Der Emissionsgrad ist ein Qualitätsparameter bei Solarkollektoren. Er sollte möglichst klein sein. Bei einem Emissionsgrad von 0,12 z. B. werden 12 % der durch Sonneneinstrahlung gewonnenen Wärme durch Wärmestrahlung wieder abgegeben. Ein geringer Emissionsgrad wird durch eine selektive Beschichtung erzielt.

Schreiben Sie einen Kommentar