Lexikonbegriff

Härtegrad

Der Härtegrad spielt bei der Charakteristik der Eigenschaften des Trinkwassers eine Rolle. Die so genannte Wasserhärte spiegelt die im Wasser enthaltene Menge an Härtebildnern (Kalzium-Ca, Magnesium-Mg) wieder. Aus dem Härtegrad müssen Schlussfolgerungen für die Wahl der Warmwasserbereitung und für die Wahl de Rohrleitungsmaterials gezogen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar