Lexikonbegriff

Kanzerogenitätsindex

Der Kanzerogenitätsindex (kurz KI) beschreibt die Biolöslichkeit und eine damit verbundene mögliche Kanzerogenität von Mineralfasern. Fasern mit einem KI 40 gelten als nicht Krebs erregend. Fasern mit einem KI zwischen 30 und 40 stehen im Verdacht krebsauslösend zu wirken.

Schreiben Sie einen Kommentar