Lexikonbegriff

Kapitalkosten

Die Kapitalkosten umfassen in einem Vollkostenvergleich je nach Rechenverfahren die Investitionskosten (Anschaffungskosten) als Ganzes oder deren Abschreibung über die Nutzungsdauer. Hinzu kommen die Instandsetzungskosten (Reparaturen) sowie die Verzinsung des eingesetzten Kapitals.

Schreiben Sie einen Kommentar