Lexikonbegriff

Klimaveränderung

Eine Veränderung des Klimas einer Region oder der Welt kann durch objektive Faktoren, aber auch durch den Eingriff des Menschen erfolgen. Durch eine großflächige Waldrodung, die Verbrennung (fossile Energieträger), den Verkehr u.a. werden Emissionen freigesetzt, die Einfluss auf klimabestimmende Faktoren haben. So wird ein komplexes und sich selbst regulierendes System durcheinander gebracht. Die gegenwärtig beobachtete Klimaänderung mit einer Erwärmung des globalen Klimas ist auf die verstärkte Emission von klimabeeinflussenden Gasen, wie Kohlendioxid zurückzuführen.

Schreiben Sie einen Kommentar