Lexikonbegriff

Luftdichtheit

Luftdichtheit und Winddichtheit

Ein Gebäude sollte zur Vermeidung von Energieverlusten sowie zur Verhinderung von Bauschäden und Behaglichkeitsdefiziten dauerhaft luftdicht errichtet sein. Diese Forderung bezieht sich vor allem auf die bewusste Herstellung der Luftdichtheit von wärmegedämmten Dächern, von Innendämmungen, von Fenstern und Türen, sowie Durchdringungen aller Art.

Schreiben Sie einen Kommentar