Lexikonbegriff

Luftwechsel

Luftwechsel sind zur Sicherung einer hygienischen Luftqualität erforderlich. Die Raumluft muss dazu in bestimmten Abständen ausgetauscht bzw. erneuert werden. Abgebaut werden muss dabei der Gehalt der Raumluft an Wasserdampf, Kohlendioxid und Luftschadstoffen. Die Luftwechselrate bzw. Luftwechselzahl gibt an, wie oft die Luft pro Stunde ausgewechselt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar