Lexikonbegriff

Nutzfläche

Die Nutzfläche oder Gebäudenutzfläche ist in der Regel größer als die Wohnfläche. Sie wird in Energieausweisen angegeben. Oft ist im Gebäudebestand jedoch nur die Wohnfläche bekannt. Die Nutzfläche kann daher für die Erstellung von Energieausweisen entsprechend den Regeln zur Datenaufnahme und Datenverwendung im Wohngebäudebestand (EnEV) vereinfachend mit dem Faktor 1,2 aus der Wohnfläche errechnet werden. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern mit beheiztem Keller ergibt sich ein Faktor von 1,35.

Schreiben Sie einen Kommentar