Lexikonbegriff

PAFC-Brennstoffzelle

Die PAFC (Phosphoric Acid Fuel Cell) ist eine so genannte Phosphorsäure-Brennstoffzelle mit einer Arbeitstemperatur von etwa 200°C. Als Elektrolyt kommt Phosphorsäure zum Einsatz. Die PAFC wird angewendet in der stationären Strom- und Wärmerzeugung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.