Lexikonbegriff

raumluftunabhängig

Mit raumluftunabhängig bezeichnet man die Betriebsweise einer Feuerstätte für Raumheizung, bei der die Versorgung mit Verbrennungsluft von außerhalb des Aufstellraumes der Feuerstätte erfolgt, z.B. durch einen Zuluftkanal oder ein Luft-Abgas-System. Die Abgase werden bei einem LAS durch ein Rohr fortgeleitet, welches sich im Zuluftkanal befindet.

Schreiben Sie einen Kommentar