Lexikonbegriff

selektive Beschichtung

Die selektive Beschichtung ist eine spezielle Beschichtung der Absorber von Solarkollektoren zur Verringerung des Emissionsgrades. Früher war eine Beschichtung aus galvanisch aufgebrachtem Scharz-Chrom-Nickel üblich. Heute werden berührungsunempfindliche und beständige Tinox-Beschichtungen aufgebracht.

Schreiben Sie einen Kommentar