Lexikonbegriff

SOFC-Brennstoffzelle

Solid Oxide Fuel Cell (SOFC)- Die Festoxid-Brennstoffzelle arbeitet bei Temperaturen von 900 bis 1000°C. Sie besitzt ein Elektrolyt aus Keramik (Zirkonoxid). Durch die hohe Betriebstemperatur kann das Brenngas innerhalb der Zelle reformiert (Reformer) werden. An die Reinheit des Brenngases werden keine hohen Anforderungen gestellt. Festoxid-Brennstoffzellen eignen sich für den mobilen Einsatz und für stationäre Anlagen zur Hausenergieversorgung.

Schreiben Sie einen Kommentar