Lexikonbegriff

Spannung

Die elektrische Spannung – häufig auch als Stromspannung bezeichnet – gibt die Ladungsdifferenz zwischen zwei Polen (Minuspol und Pluspol) an. Die Höhe der Spannung wird in Volt (V) angegeben. Das Formelzeichen ist U. Man unterscheidet Gleichspannung (Batterie, Betriebsspannung im Computer, Solarstrommodul) und Wechselspannung (Steckdose, Dynamo).

Schreiben Sie einen Kommentar