Lexikonbegriff

Summenzähler

Ein Summenzähler erfasst den gesamten Stromverbrauch aller Mieter oder Gewerbetreibenden eines Objektes, die sich z.B. für den Strombezug aus einer KWK-Anlage entschieden haben. Der individuelle Verbrauch wird mit Unterzählern ermittelt. Der Stromverbrauch der Mieter, die sich nicht für eine Stromversorgung durch die KWK-Anlage entschlossen haben, wird weiterhin mit Einzelzählern eines Messtellenbetreibers erfasst.

Schreiben Sie einen Kommentar