Lexikonbegriff

Verbrauchskosten

Die Verbrauchskosten bzw. verbrauchsabhängigen Kosten sind Bestandteil der Heizungs- und Warmwasserkosten. Sie werden bei Miet- bzw. Eigentumswohnungen entsprechend den Vorschriften der Heizkostenverordnung nach der Berechnung der Gesamtkosten prozentual abgetrennt. Übrig bleiben die Grundkosten einer Heizungsanlage, die in der Regel flächenabhängig verteilt werden. Die Verbrauchskosten müssen nach der Heizkostenverordnung mindestens 50% und dürfen höchstens 70% der Gesamtkosten ausmachen. Die anteiligen Verbrauchskosten der Heizung werden den Mietern mit Hilfe von Heizkostenverteilern oder Wärmemengenzählern und für die Warmwasserbereitung mit Warmwasserzählern zugewiesen.

Schreiben Sie einen Kommentar