Lexikonbegriff

Vollkosten

Mit Vollkosten bezeichnet man die Summe der Heizkosten, bei denen alle Kostenbestandteile anteilsgerecht erfasst sind. Die Vollkosten sind also die über einen bestimmten Zeitraum anzusetzende Gesamtkosten, die z. B. eine Heizungsanlage verursacht. Sie setzen sich zusammen aus den Kapitalkosten, den Betriebskosten und den Verbrauchskosten.

Schreiben Sie einen Kommentar