Lexikonbegriff

Vorverteilung

Der Wärmeverbrauch einer einzelnen Nutzergruppe mit gleicher Ausstattung von Geräten zur Heizkostenerfassung (Heizkostenverteiler) wird summarisch mit Wärmemengenzählern erfasst, um so zu einer Vorerfassung der Verbrauchskosten zu kommen. Es ist sinnvoll, die Gesamtheizkosten zunächst in Grundkosten und Verbrauchskosten vorzuverteilen, um alle Wärmeverbraucher unabhängig von der Art der Erfassung und Verbrauchshöhe an den Grundkosten angemessen zu beteiligen.

Schreiben Sie einen Kommentar