Lexikonbegriff

Zentralstaubsauger

Bei einem Zentralstaubsauger handelt es sich um eine fest installierte Staubsaugeranlage mit einem Saugaggregat und dezentral angeordneten Saugsteckdosen. Zentralgerät und Saugsteckdosen sind miteinander durch Kunststoffrohrleitungen verbunden. Angeschlossen werden kann ein bis etwa 8 m langer Saugschlauch mit Ansaugdüse. Zentralstaubsauger haben Vorteile für Hausstauballergiker, da die gesaugte Luft zentral über Dach abgeblasen wird und die sonst zurückgeblasenen Mikrostäube vermieden werden.

Schreiben Sie einen Kommentar