Bituminierte Hanfschäben

Steckbrief, bauphysikalische Eigenschaften, Anwendungen, Vor- und Nachteile von bituminierten Hanfschäben

Dämmstoff Bituminierte Hanfschäben
schüttfähig x
einblasfähig
mattenartig
plattenartig
Kurzcharakteristik gebundene Schüttung, hoch belastbar
Anwendung, Eignung, Verarbeitung: 1. Höhenausgleich auf Beton- oder Holzbalkendecken mit hoher Druckbelastbarkeit als Unterkonstruktion unter Trocken-, Nass- oder Gussasphaltestrichen. 2. Stabile Auffüllung und Überdeckung von Rohrleitungsbündeln. 3. MEHABIT nur auf trockenem Untergrund einbauen, alle gegen Grund betonierten Decken sind grundsätzlich gegen aufsteigende Feuchtigkeit zu isolieren. 4. Empfohlene Einbaustärke: - von ca. 10 mm (kleinflächig) bis 200 mm - punktuell auf Null auslaufend - auf glatten Untergründen (z.B. Folie) Mindesthöhe von ca. 10 mm, 5. Einbauhöhe bis 200 mm
Abbildung bituminierte Spelzen bzw. Schäbenbituminierte Spelzen bzw. Schäben
Video
Handelsname(n) Mehabit
Herstellung, Herkunft die holzartigen Stängel der Hanfpflanze, den sogenannten Hanfschäben, erhalten eine Imprägnierung mit einem lösungsmittelfreiem Bitumenfilm, der auch im Trinkwasserbereich eingesetzt wird
stoffliche Eigenschaften Vollmaterial, dass sich unter Druck nicht zerreiben, zerdrücken oder leicht zerstören lässt, ein nachträglicher Volumenverlust durch Zerreiben, was ein Absacken des Fußbodens zur Folge hätte, ist ausgeschlossen. Die Hanfspäne verzahnen sich durch ihre längliche Form und den Klebeeffekt der Bitumenimprägnierung derart miteinander, dass sich unter dem Druck des Fußbodenaufbaus eine stabile, fugenlose Dämmplatte bildet
staubfreie Verarbeitung
sorptionsfähig
kapillar leitfähig
Setzbarkeit
Dämmstoffdichte in kg/m³ im eingebauten Zustand 140
Wärmeleitfähigkeit in W/mK 0,06
U-Wert bei 20 cm Stärke in W/m²K im eingebauten Zustand ca. 0,3
Diffusionswiderstand my 9
Wärmekapazität, spezifische in kJ/kgK
Herstellungsenergie kWh/m³
Brandschutzklasse B2
Angebot, Liefermöglichkeit
Risiken keine gesundheits- und umweltgefährdenden Inhaltstoffe bekannt
Beständigkeit
Entsorgung
Zulassungs-Nr. bzw. Normen Z23.11-1185, Gebundenen Form nach DIN 18560-2
Vorteile:
Nachteile:
Preis in EUR für 20 cm Dämmstoffdicke pro m²
weitere Informationen