Wissen:

Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchVo)

21.11.2017 | 22 x | von: now | Kategorie: Gesetzliche Grundlagen, Heizen | Druckansicht Druckansicht

Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchVo)
Artikel bewerten

Die Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchVo) regelt den Betrieb von Heizungen im häuslichen Bereich.

“Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchVo) vom 26. Januar 2010 (BGBl. I S. 38), die durch Artikel 77 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist”

Eingangsformel

Auf Grund des § 23 Absatz 1 in Verbindung mit § 48b sowie des § 59 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 26. September 2002 (BGBl. I S. 3830) verordnet die Bundesregierung nach Anhörung der beteiligten Kreise und unter Wahrung der Rechte des Bundestages:

 Abschnitt 1: Allgemeine Vorschriften

Abschnitt 2: Feuerungsanlagen für feste Brennstoffe

Abschnitt 3:Öl- und Gasfeuerungsanlagen

Abschnitt 4: Überwachung

Abschnitt 5: Gemeinsame Vorschriften

Abschnitt 6: Übergangsregelungen

Abschnitt 7: Schlussvorschrift

Anlagen