Wasserdampf beeinflusst Behaglichkeit

Warum zu viel oder zu wenig Wasserdampf in der Raumluft die Behaglichkeit negativ beeinflusst und was wir dagegen tun können Unser Körper reguliert seinen Wärmehaushalt u.a. auch durch Abgabe überschüssiger Wärme mit dem Wasserdampf der Atemluft und durch Verdunstung von Feuchtigkeit über die Haut. Dieser Wasserdampf muss von der umgebenden Raumluft aufgenommen werden können. Ist die Luftfeuchtigkeit … Weiterlesen …

Bau- und Energieberatung

Eine Bau- und Energieberatung ist sinnvoll, weil sie Zusammenhänge aufzeigt und etwas Ordnung in eine vielfältige Angebotswelt bringt. Nach meiner Beobachtung werden zahlreiche Behaglichkeitseinbußen in den eigenen vier Wänden oftmals jahrelang hingenommen. Die einsetzende Gewöhnung hat Veränderungswünsche begraben. Und obwohl der Kostendruck aus dem Brennstoff- und Energieverbrauch hoch ist, werden Einsparmöglichkeiten übersehen. Nicht zuletzt nimmt man … Weiterlesen …

Thermische Behaglichkeit mit Heizkörpern

Die thermische Behaglichkeit, ihre Planung und die Einflussmöglichkeiten von Heizkörpern auf eine bestehende Behaglichkeitsstörung. Die wichtigste Voraussetzung zum Erzielen einer behaglichen Wärmeumgebung ist eine gleichmäßig hohe Oberflächentemperatur aller Umschließungsflächen, vor allem der Außenwände und Fenster. Die Temperatur dieser Oberflächen sollte zu diesem Zweck nahe der Raumlufttemperatur liegen (siehe Ziel hohe Oberflächentemperatur). Die Bedingungen dazu können … Weiterlesen …

Heizkörpernische dämmen verbessert Behaglichkeit

Nach Anleitung eine Heizkörpernische dämmen ist einfach und verbessert die Behaglichkeit. Das verlangt spezielle Dämmstoffe, eine sorgfältige luftdichte Ausführung und weitere Maßnahmen. Ein hoher Wärmeverlust entsteht in Bereichen der Außenwand dort, wo Heizkörper angebracht sind. Besonders hoch ist der Verlust durch die früher üblichen Heizkörpernischen. Die Außenwand ist in der Nische häufig von 48 cm bzw. … Weiterlesen …

Wärmegedämmte unterste Geschossdecke

Hinweise zu Aufbau, Material, Verarbeitung für die wärmegedämmte unterste Geschossdecke (Neubau und Modernisierung) Die Dämmung der untersten Geschossdecke (Kellerdecke) erfolgt meist einfach und preiswert, in dem ein Dämmstoff an der Unterseite der Decke angebracht wird. Eine Dämmung von oben, also von der Raumseite aus, ist aufwändiger, da sich u.U. die Höhen im Raum ändern oder/und … Weiterlesen …

Fenster und Türen

Alles zu den Funktionen der Fenster und Türen sowie den energiesparenden Eigenschaften verschiedener Gläser Energiesparende Fenster und Türen erfüllen wichtige Funktionen im Haus. Sie bringen natürliche Beleuchtung in die Räume, stellen eine Verbindung zwischen dem Inneren eines Hauses und der Umgebung her, dienen der Be- und Entlüftung und nehmen eine gestalterische Gliederungsfunktion war. Moderne Verglasungen … Weiterlesen …

Wärmegedämmte Geschossdecken

Richtig wärmegedämmte Geschossdecken, zur fehlerhaften Ausführung auf der Baustelle und der Mängelvermeidung Geschossdecken haben im Wohnungsbau sowohl eine trennende als auch eine stabilisierende Funktion. Daher spielen deren statische sowie die den Schallschutz beeinflussende Eigenschaften eine wichtige Rolle. Die uns auf dieser Webseite besonders interessierende Wärmedämmung eines Bauteiles hat sowohl für die Behaglichkeit als auch für den … Weiterlesen …

Außendämmung, Vorteile, Systeme

Alles über die Wirkung und Vorteile der Außendämmung, sowie praktische Tipps zu den technischen Möglichkeiten der Umsetzung Die Wärmedämmung von Außenwänden ist in Verruf geraten – zu Unrecht, wie ich meine. Zwar werden auf der Baustelle immer noch zahlreiche Ausführungsfehler zugelassen, aber die Kritiker gehen generell gegen die Außendämmung vor. Früher ging es doch auch … Weiterlesen …

Einzuhaltende Faktoren für optimale Behaglichkeit

Sie erfahren, welche Faktoren die optimale Behaglichkeit beeinflussen, wie diese zusammenwirken und welche Grenzwerte einzuhalten sind. Schon Abweichungen eines Faktors können die Empfindungen durcheinander bringen und verlangen nach Korrektur. Hierbei spielt die Lufttemperatur eine große, aber, wie wir sehen werden, nicht die alleinige Rolle. Wie wäre es sonst zu erklären, dass wir mal mit 18°C … Weiterlesen …