Wissen:

Energiesparende Fenster kaufen

14.11.2017 | 30 x | von: now | Kategorie: Fenster, Fenster und Türen, Rollladen, Schallschutz | Druckansicht Druckansicht

Energiesparende Fenster kaufen
5 (100%) 1 Stimme[n]

Energiesparende Fenster kaufen nach den Kriterien U-Wert, Randverbund „Warme Kante“, Rahmenkonstruktion, Luftdichtheit, Schallschutz, u.a.

Bei der Entscheidung energiesparende Fenster bzw. Türen zu kaufen, sollten sich Planer und Käufer vorrangig vom U-Wert der Verglasung und des Rahmens, sowie der Einbauart leiten lassen. Natürlich spielen auch die mechanische Qualität und gestalterische Anforderungen eine Rolle. Jedoch können heute nahezu alle Design-Wünsche mit den aktuellen Materialien und Konstruktionen erfüllt werden und sind daher keine Entschuldigung für schwache Dämmwerte. Es ist immer zu berücksichtigen, dass die Wärme dämmenden Eigenschaften der Fenster und Türen viele Jahre über Behaglichkeit, Brennstoffeinsparung und ggf. die Höhe des Wiederverkaufswertes des Gebäudes entscheiden. Hierbei sollte – auch wenn man es den Fenstern und Türen kaum ansieht – nicht gespart werden.

Ergänzende Beiträge

Mangelhafte Behaglichkeit: Schwachpunkt Verglasungen Alles zum Schwachpunkt Verglasungen und sein Einfluss auf die empfundene Behaglichkeit sowie Hinweise dazu, wi...

Schreiben Sie einen Kommentar