Lexikonbegriff

Schaumpolystyrol

Weißes Schaum-Polystyrol, PartikelschaumSchaumpolystyrol, auch bezeichnet als Polystyrol-Partikelschaum (Styropor, Hartschaum), wird aus Polystyrolgranulat durch Verkleben unter Wärmeeinwirkung hergestellt. Das im Granulat enthaltene Treibmittel Pentan bläht durch die Wärmeeinwirkung das Grundmaterial auf. Es entstehen schneidbare Blöcke oder Formteile. Das Material stellt einen effizienten, preiswerten Dämmstoff dar. Es ist für viele Anwendungsarten gut geeignet (Außenwandwärmedämmung, Deckendämmung). Die Herstellungsenergie ist nach unterschiedlichen Angaben etwa innerhalb eines Nutzungsjahres amortisiert.

Schreiben Sie einen Kommentar